Aktuelle Ausgabe


Cover: Simon Burmester

#40

Editorial

„Streetfotografie ist der Frühling im richtigen Augenblick.“

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

die Architektur der Fotografie ist vielfältig, sie öffnet sich mir wie ein bunter, gut konstruierter Fächer und offenbart ihre verschiedensten Genres. Für jeden, der sich mit Fotografie beschäftigt, ist etwas dabei. Fotografie kann ein ernährender Beruf sein, ein Hobby – oder mehr als eine Leidenschaft werden. Insbesondere, wenn sich die Streetfotografie in das Leben derer schleicht, die auf Wellen von Erinnerungen und Gefühlen reiten. Ihr zu begegnen, vielleicht ganz unbewusst, bedeutet oftmals, von flüchtigen Momenten gefesselt zu werden.

Fesseln möchten wir Euch dieses Mal erneut – und zwar mit der 40. Ausgabe von Soul of Street, dem einzigen Streetfotografie-Magazin im deutschsprachigen Raum:

Im Interview:

Annette Lang
Annette Lang wächst in ländlicher Umgebung in Ostwestfalen auf. Ohne es zu wissen, entwickelt sie in diesen Jahren ihr Auge für die überraschenden Geschichten, die das Leben auf der Straße schreibt: Je weniger passiert, desto besser muss sie beobachten.

Thomas Ludwig
Die Marke COSYSPEED ist vielen Fotografierenden ein Begriff. Doch wer steckt dahinter? Thomas Ludwig erzählt uns vom Auswandern nach Kinshasa, vom afrikanischen Familienleben und natürlich von seiner Leidenschaft, der Street-Fotografie.

Die Geschichte hinter dem Bild erzählt uns diesmal Klaus Knopp.

Hannover meet n`street

Nach dem Treffen der Kollektive ist vor dem Treffen der Streetfotografie-Szene. Im Jahr 2021 begingen wir das erste „meet n`street“ in Frankfurt. Das nächste Treffen ist für den 09.07.2022 in Hannover angesetzt und verspricht schon jetzt, ein inspirierendes zu werden.

Streetfotografie und YouTube

Maik Kroner ist fotografisch auf der Straße unterwegs. Und bei YouTube. Das Thema Streetfotografie ist im deutschsprachigen YouTube-Raum jedoch eher spärlich vertreten. Maik Kroner Photography überzeugt mit einem Street-Kanal, den wir Euch gerne vorstellen möchten.

HIGH FIVE: 5 FRAGEN, 5 FOTOS

SVEN HARKER aus Geldern ist unabhängig von Wetter, Tages- oder Jahreszeit unterwegs. Seine Kamera ist sein ständiger Begleiter. Wir haben ihm 5 Fragen gestellt und er zeigt uns 5 Fotos.

Kiew, Lviv, Odessa – Der letzte Sommer vor dem Krieg in der Ukraine

Jonas Grauel nimmt uns auf seine Reise durch die Ukraine mit. Er zeigt uns mit seinen Bildern und Worten, welche positive, hoffnungsvolle, fröhliche und demokratische Atmosphäre, er dort einst verspürte. Gegenwärtig macht es uns aber auch bewusst:
Wie essential der Frieden auf dieser Welt ist.

Wir haben die Erscheinung unseres 40. Magazins zum Anlass genommen,

Euch diese Jubiläumsausgabe in einem neuen Look zu präsentieren. Nun wünschen wir Euch viel Spaß bei der Lektüre und „gutes Schmökern“.

Euer Marc Barkowski und das Team von Soul of Street