Start Gasolin 23

Gasolin 23

Eine Zeitschrift, die wir erfunden haben, um unabhängiges, nicht zensiertes Schreiben am Leben zu erhalten“.

Zitat aus: Gasolin 23, Editorial, Nr. 3 )

Die legendäre Underground Zeitschrift Gasolin 23, 1973-1986. Gegen Ende 1971 erschien die Nr. 1 als interne Ausgabe, herausgegeben von Carl Weissner, Jürgen Ploog und Jörg Fauser, bestehend aus einer losen Manuskript Sammlung, Briefen, Skizzen und Prosatexten.

Ab der Nr. 2 erschien Gasolin 23 als offizielle Zeitschrift. Die Herausgeber der Nr. 1 waren auch die Herausgeber der nächsten Ausgaben, Nr. 2 und Nr. 3. Ab der Nr. 4 wurde die Zeitschrift von Walter Hartmann, der ebenfalls für die Umschlaggestaltung und das Layout zuständig war, und Jürgen Ploog redigiert. J. Fauser und C. Weissner waren seitdem ständige Mitarbeiter.

( Quelle: Wikipedia )


No. 2, April 1973

Charles Bukowski, Jörg Fauser, Allen Ginsberg, Harold Norse, Carl Weissner, Jack Kerouac, Wolf Wondratschek, Claude Pélieu-Washburn, Jürgen Ploog

 


No. 3, September 1974

Charles Plymell, Walter Hartmann, Neal Cassady, Jürgen Ploog, Andy Warhol/Truman Capote, Karl Kollmann, Jörg Fauser, William S. Burroughs


No. 4, Mai 1976, Raymond Chandler Special

Jürgen Ploog, Klaus Bädekerl, Jörg Fauser, Carl Weissner, Raymond Chandler, Walter Hartmann


No. 5, September 1977, Stories

Jürgen Ploog, William S. Burroughs, Mary Beach & Carl Weissner, Jack Micheline, Charles Plymell, Sam Shepard, Neal Cassady, Matthyas Jenny, Karl Kollmann, Charles Bukowski, Jörg Fauser, Walter Hartmann, Ango Laina, Hans Kern


No.6, Oktober 1978, Gedichte

H.M. Soik, Helmut Eisendle, Steve Richmond, Dan Propper, Michael Buselmeier, H.J. Scheurer, Jim Burns, Charles Potts, Jürgen Theobaldy, Kirk Robertson, Claude Pélieu-Washburn, Charles Plymell, Bodo Morshäuser, Matthyas Jenny, Ralf Thenior, Nila North Sun, Jürgen Hellweg, Tod Moore, Mark Campbell, Wanda Coleman, Ingeborg Middendorf, Robert Scotellaro, Jörg Fauser, Jack Hirschman, Wolf Wondratschek, Ronald Koertge, Charles Bukowski, Henry Le Welche, Jack Micheline


No. 7, Träume 1979

Jürgen Ploog, Walter Hartmann, Jack Kerouac, Karl Kollmann, Matthyas Jenny, Walter E. Baumann, William S. Burroughs, Carl Weissner, Gregor Pott, Jörg Fauser, Brion Gysin, Pociao, Rolf Brück, Udo Breger, Raimund Petschner, Ango Laina, Claude Pélieu-Washburn, Charles Plymell, Jürgen Hellweg, Horst Turner


Nr. 8, Reisen 1982

Jan Kerouac, Irene Todtenhöfer, Thomas Palzer, Brion Gysin, Bernd Cailloux, Regina van Tom, Daniel Dubbe, Ango Laina, Gregor Pott, Pociao, Luzi Rageth, Jürgen Schnitzler, Udo Breger, Hans Grassl, I UPA, Imre Török, Gerhard Petak, Oliver Haddo


Nr. 9, 1986, Deutschlandrallye

Daniel Dubbe, Jürgen Ploog, Wolfgang Welt, Jürgen Schnitzler, Walter E. Baumann, Genesis P. Orridge, Norbert Hinterberger, Max Volume, Lorenz Lorenz, Rolf Brück, Roland Adelmann, Ango Laina, Frank Capucci