Mit der Fotografie habe ich bereits in jungen Jahren angefangen. Mit 15 entwickelte ich meine Negativstreifen im Badezimmer. Durch meine Zeit in New York habe ich gerade die Street Photography für mich entdeckt. Ich liebe diese ungestellten, rohen Szenen, Momente, die nur das echte Leben zeigt. Mal traurig, mal lustig, aber immer berührend. Mit der Kamera bewaffnet durch …

0 619