Start Blog Soul of Street – Ausgabe #09 durchgeblättert

Soul of Street – Ausgabe #09 durchgeblättert

99
0

Soul of Street #09 – durchgeblättert

„Streetfotografie blüht aus der Lehre der Gegenwart und sie trägt die
Früchte der Wirklichkeit.“

BÄÄMMM! Ausgabe # 09 und damit die erste in 2017 ist gesetzt.

Liebe Leserinnen und Leser,

derweil verwehten die ersten Wochen im neuen Jahr und ließen uns so manches Mal die Finger am Auslöser gefrieren. Nur Lukas hatte eine hitzige Welle in Chile. Nun ist er aber wieder wohlbehalten in seiner Wahlheimat Köln zurück und wir begrüßen ihn ganz herzlich!

Den Auftakt bietet bereits das Cover dieses Magazins. Das Bild trägt den Titel „Konfettidusche“ und zeigt eine Szene aus dem Straßen-Sommerkarneval Amiens.
Mit einem feinfühligen Gedicht von Marc Barkowski beginnt die neunte Ausgabe. Es ist ein emphatischer Weckruf der etwas anderen Art.

Zudem haben wir für diese Ausgabe zwei spannende Interviews geführt. So erzählt uns Wolfgang Schreier aus Dortmund von seiner fotografischen Lebenskunst und öffnet uns mit seinen eindrucksvollen Bildern die Tür zu einer vergangenen Zeit.
Im Anschluss berichtet uns Reuven Halevi, ein in Norwegen geborener international anerkannter Fotograf, warum die Welt für ihn nicht schwarz-weiß ist. Er hat mit dem Wechsel vom Theater zur Streetfotografie seine Bühnen in den Straßen der antiken Stadt Rom gefunden.

Vorstellen möchten wir euch zudem Thomas Ludwig, Autor des E-Books Keep the Focus“. Als Soul of Street Unterstützer der ersten Stunde erzählt er uns einiges aus
seinem inspirierenden Leben.

Mit Observe stellen wir euch auch ein weiteres beachtenswertes internationales Fotografen-Kollektiv vor. 15 talentierte Fotografen zeigen uns mit ihren persönlichen Stilen eine breite fotografische Perspektive auf das Leben im öffentlichen Raum.

In diesem Sinne, viel Spaß beim Lesen und Betrachten unser ersten Ausgabe in 2017.

Euer Soul of Street – Team

Reiner, Marc, Lukas, Horst

c

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here